Kontakt
Unter Umständen sind Sie an der Website von Bilfinger in %s interessiert.
Andernfalls wählen Sie hier Ihre gewünschte Länderseite aus.
+

Unsere Produkte

Project Solutions

Wir sind Ihr fachübergreifender Partner für die Abwicklung für Ihr Projektportfolio von kleineren bis zu grossen und komplexen Projekten. Unsere Leistungen decken den gesamten Lebenszyklus des Projekts ab, von der Konzeptphase bis hin zu Errichtung und Inbetriebnahme. 

Zu unseren Projekt-Leistungen

Maintenance Solutions

Als Industriedienstleister mit jahrzehntelanger Erfahrung ist Bilfinger Ihr Partner für die Wartung von Prozessanlagen. Unsere Instandhaltungsexperten stellen den reibungslosen Betrieb ihrer Anlagen sicher, vermeiden ungeplante Anlagenstillstände und führen Generalrevisionen mit tausenden Arbeitsschritten fristgerecht und sicher aus.

Zu unseren Instandhaltungs-Leistungen

Turnaround Solutions

Mit dem Bilfinger Turnaround Solution (BTS) haben wir eine Methode entwickelt, um Ihren Turnaround in der Prozessindustrie optimal umzusetzen. Das Ergebnis ist ein systematischer Ansatz, mit dem Sie über mehrere Perioden komplette Generalrevisionen an verschiedenen Standorten planen und realisieren können.

Zu unseren Turnaround-Leistungen

Inspection Solutions

Mit unserem Bilfinger Inspection Solution (BIS) bieten wir Ihnen eine effiziente Lösung, die diverse Inspektionsleistungen und unterstützende Dienste kombiniert, und das alles über eine einzige Schnittstelle. Unsere Experten aus verschiedenen Fachbereichen stehen Ihnen in jeder Phase des Anlagenlebenszyklus zur Seite – von der Vorfertigung über Routineinspektionen im laufenden Betrieb bis hin zum Rückbau, um Ihre unterschiedlichen Inspektionsanforderungen zu erfüllen.

Zu unseren Inspektions-Leistungen

Engineering

Unabhängig davon, ob Sie Engineering für Greenfield-Anlagen oder Modifikations- und Modernisierungsprojekte an Brownfield-Anlagen benötigen: Wir präsentieren Ihnen die optimierte Lösung. Unsere breitgefächerten Dienstleistungen umfassen das Engineering für Prozessanlagen, Gebäude sowie die gesamte Infrastruktur rund um Ihre Industrieanlage – von Machbarkeitsstudien und Planung bis zur fundierten Beratung und erfolgreichen Umsetzung.

Zu unseren Engineering-Leistungen

Insulation, Scaffolding and Corrosion Protection (ISP) 

Bilfinger bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Gerüstbau, Isolierung, Korrosionsschutz und Seilzugang, um Ihre Produktivität zu maximieren und Ausfallzeiten zu minimieren. Unser multidisziplinärer Ansatz garantiert sichere und effiziente Dienstleistungen, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren können.

Zu unseren ISP-Leistungen

Electrical Instrumentation & Control (E&IC)

Als kompetenter und herstellerunabhängiger Dienstleister sind uns die Sensibilität Ihrer Produktionsanlagen sowie die Bedeutung der Elektro-, Mess- und Regeltechnik (EMSR) bestens bewusst. Profitieren Sie von dem Vorteil, sämtliche Dienstleistungen von Bilfinger aus einer einzigen Quelle zu beziehen.

Zu unseren E&IC-Leistungen

Mechanical

Als Serviceanbieter für rotierende Maschinen begleiten wir Sie von der ersten Konzeptphase der Produktionsanlage bis zur kontinuierlichen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse. Mit unseren hauseigenen Werkstätten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Lösungen anbieten und garantieren dabei höchste Qualität und Sicherheit. 

Zu unseren mechanischen Leistungen

Digital

Wir unterstützen Sie aktiv bei der Digitalisierung Ihrer Arbeitsprozesse, entwickeln smarte Systeme zur Datenerfassung und -analyse, senken Kosten durch die Einführung digitaler Lösungen und erhöhen nachhaltig die Effizienz sowie die Anlagenverfügbarkeit.

Zu unseren Digitalisierungs-Leistungen

      We make it work.
      You make the difference.

Unsere Referenzen

Bitte Service auswählen
  • Nachhaltigkeit
  • Effizienz
  • Engineering
  • Mechanical
  • Benachbarte Industrien
  • Digitalisierung und Innovation
  • Inspektion
  • Energie
  • Instandhaltung
  • Pharma & Biopharma
  • ISP

Wer wir sind

Schweiz
Kontakt
Über uns

Mit sieben Standorte und rund 220 Mitarbeitern ist Bilfinger Schweiz als KMU in der Industrie-Dienstleisungs Branche tätig. Als Marktführer bietet Bilfinger Schweiz seinen Kunden sämtliche Leistungen im Lebenszyklus einer Industrieanlage, steigert die Effizienz, sichert eine hohe Verfügbarkeit und reduziert die Instandhaltungskosten.

Mehr zu Bilfinger Schweiz

Standorte in der Schweiz

Die Bilfinger Schweiz ist an sieben Standorten zuhause. Vom französichen Teil, dem Welschland, bis in die Deutschschweiz erstrecken sich die Niederlassungen.

Zu der Standort Übersicht

Warum Bilfinger Schweiz als Partner

Zehn gute Gründe warum man Bilfinger Schweiz als seinen Partner wählen sollte.

Warum Bilfinger?

Referenzen

Seit über 140 Jahren ist Bilfinger ein gefragter Löungsanbieter für die Industrie. Weltweit machen unsere Leistungen einen Unterschied und begleiten die Prozessindustrie als zuverlässiger Partner zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit. Erhalten Sie hier eine Überblick über unsere Aufträge.

Zu den Referenzen

Unsere Downloads

Bilfinger Schweiz stellt verschiedene Downloads zur Verfügung. Von Broschüre und Fylern über Zertifikate bis hin zu Einkaufs- und Verkaufsdokumente.

Zu den Downloads

Erfolgreicher Abschluss der Stork-Akquisition stärkt Marktposition in Europa – Bilfinger setzt strategischen Kurs fort

  • Abschluss der Akquisition von Fluors Industriedienstleistungsgeschäft Stork mit Einheiten in den Niederlanden, Belgien und Deutschland
  • Regionale Expansion in den Niederlanden und Belgien festigt die Marktpräsenz von Bilfinger im Einklang mit seiner Strategie und erweitert das Leistungsspektrum für Kunden
  • Rund 2.700 qualifizierte Fachkräfte stärken die Position von Bilfinger im Industrieservicegeschäft
  • Positive Stellungnahme der Sozialpartner zur Akquisition
  • Integration in die Bilfinger-Gruppe innerhalb eines Jahres

 

Mannheim / Rotterdam – Der Industriedienstleister Bilfinger hat seine Marktposition in Europa weiter ausgebaut. Die Akquisition von Teilen von Fluors europäischem Industriedienstleistungsgeschäft Stork wurde zum 1. April 2024 erfolgreich abgeschlossen („Closing“). Die Vertragsunterzeichnung erfolgte im September 2023.

Die europäischen Behörden haben die Transaktion kürzlich genehmigt, und die Sozialpartner in den Niederlanden haben, wie nach niederländischem Recht vorgeschrieben, eine Stellungnahme zu der Transaktion abgegeben, in der sie sich positiv zur Transaktion äußern.

„Wir freuen uns, unsere neuen Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen, die jetzt Teil unserer großen Familie sind. Gemeinsam bieten wir unseren Kunden umfassende Lösungen, die das gesamte Dienstleistungsportfolio abdecken. Mit dieser Transaktion kommen wir unserem Ziel, die Nummer 1 in Effizienz und Nachhaltigkeit für unsere Kunden zu werden, einen Schritt näher“, sagt Thomas Schulz, Vorstandsvorsitzender von Bilfinger. „Schritt für Schritt setzen wir unsere Strategie um, um unsere Mittelfristziele zu erreichen“, fügt er hinzu.

Die Transaktion umfasst die operativen Einheiten in den Niederlanden, Belgien und in Deutschland mit insgesamt mehr als 2.700 Mitarbeitenden und einem Umsatz von rund 530 Millionen Euro. Die Genehmigung der außereuropäischen Behörden für den kleineren angrenzenden US-Teil (ca. 20 Millionen Euro Umsatz) steht noch aus.

Die Akquisition steht im Einklang mit der Strategie von Bilfinger, das Kerngeschäft in einem Markt zu stärken, in dem der Konzern bereits gut positioniert ist. Die Transaktion erweitert insbesondere das Angebot im Bereich der Instandhaltungsservices, der Automatisierung und der mechanischen Dienstleistungen in den Niederlanden und Belgien. Durch die Integration dieser Leistungen in das bestehende Angebot von Bilfinger werden Kunden auf das gesamte Spektrum an Lösungen zur Steigerung von Effizienz und Nachhaltigkeit aus einer Hand zugreifen können. So kann Bilfinger die Zahl der Schnittstellen für die Kunden reduzieren. Ab sofort wird der Konzern mehr als 5.000 Mitarbeiter in den Niederlanden und Belgien beschäftigen. Sie werden die Kunden in der Prozessindustrie gemeinsam dabei unterstützen, ihre Effizienz- und Nachhaltigkeitsstandards zu verbessern.

Stork wird innerhalb eines Jahres vollständig in die Bilfinger-Gruppe integriert sein. Unterstützt wird dieser Prozess durch die starke europäische Tradition beider Unternehmen, ihre herausragende Reputation im Markt und ihre hohen Standards in den Bereichen Sicherheit, Qualität und Integrität.

Weitere Informationen zur Integration, zu Synergien und eine aktualisierte Prognose auf das Jahr 2024 werden auf dem Capital Markets Day bekannt gegeben, der am 12. Juni 2024 in Frankfurt stattfinden wird.

Anette Weidlich
Chief Communications & Public Affairs Officer
Kontakt
captcha
Ihre Nachricht an
captcha