Per H. Utnegaard wird neuer Vorstandsvorsitzender von Bilfinger

23.04.2015

Der Aufsichtsrat der Bilfinger SE hat heute Per H. Utnegaard mit Wirkung zum 1. Juni 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er folgt auf Herbert Bodner, 67, der das Amt interimsweise im August 2014 übernommen hatte. Per Utnegaard, 55, war zuvor President und CEO der Swissport International Ltd.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Per Utnegaard als Vorstandsvorsitzenden gewinnen konnten“, erklärt Dr. Eckhard Cordes, Aufsichtsratsvorsitzender der Bilfinger SE. „Per Utnegaard ist ein international äußerst erfahrener Manager, der seine Führungsstärke und seinen strategischen Weitblick schon vielfach unter Beweis gestellt hat. Ich bin davon überzeugt, dass er der Richtige ist, um Bilfinger in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Per Utnegaard ist gebürtiger Norweger und war seit September 2007 CEO der Swissport International Ltd., dem weltweit größten Bodenabfertigungs-Unternehmen, das in 45 Ländern mit mehr als 60.000 Beschäftigten aktiv ist. Während seiner Amtszeit entwickelte sich das Unternehmen zum führenden Boden- und Frachtabfertigungsanbieter der Luftfahrtindustrie und schlug einen bemerkenswerten Wachstumskurs ein.

Per Utnegaard bringt weitreichende Erfahrung aus mehr als 25 Jahren Führungsverantwortung in verschiedenen Unternehmen mit, unter anderem bei den Logistik-Gruppen Deutsche Post und TNT. Per Utnegaard begann seine Karriere bei der Management Beratung AT Kearney.