Werner Brandstetter

Mitarbeiter der Bilfinger Industrial Services GmbH, Linz, Österreich

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 19.03.1961
Geburtsort: Linz, Österreich
Nationalität: österreichisch
Wohnort: Pasching, Österreich


Ausbildung

Berufsausbildung zum Betriebsschlosser
Zukunftsakademie AK Linz / Österreich


Beruflicher Werdegang

1979 – 1988: Monteur bei der Voest Alpine Linz, Österreich

1989 – 1992: Monteur und Baustellenadministrator bei der MCE GmbH

1992 – 2002: Betriebsratsmitglied der Montageabteilung / MCE – Linz, Österreich

2003 – 2010: Betriebsratsvorsitzender der MCE (2010 Übernahme der MCE durch Bilfinger und Berger)

seit 2002: Laienrichter am Landesgericht in Linz / Österreich

2010 – 2019: Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und Lehrlingsbeauftragter bei der Bilfinger VAM Anlagentechnik (2019 Fusionierung zur jetzigen BIS Austria)

seit 2014: Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des SE-Betriebsrats sowie Vorsitzender vom SE-Betriebsratsgremium in Österreich

seit 2019: Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und Lehrlingsbeauftragter bei der Bilfinger Industrial Services GmbH Österreich (Betrieb Projekt)

seit 2020: stellvertretender Vorsitzender des Zentralbetriebsrats bei Bilfinger Industrial Services GmbH Österreich

seit 2021: Mitglied des Aufsichtsrats der Bilfinger SE


Seite drucken