Dr. Bettina Volkens

Mitglied in diversen Aufsichtsräten und selbständige Beraterin

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 15. Juni 1963
Geburtsort: Bremen
Wohnort: Königstein


Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften, Universität Göttingen
Referendariat, Justizbehörde Berlin


Beruflicher Werdegang

1996 – 1997: Sozietät Wessing & Partner, Rechtsanwältin

1997 – 2000: Deutsche Bahn AG, Zentralbereich Recht und Umweltrecht, Syndikus

2000 – 2003: Deutsche Bahn AG, Leiterin Mandantenteam Recht und Leiterin Vorstandsbüro Personenverkehr

2003 – 2005: DB Regio AG, Mitglied der Regionalleitung Nordost, Personal

2006 – 2011: DB Regio AG, Personalvorstand,
nebst 2008 – 2011 in Personalunion Leiterin Personal Personenverkehr

2011 – 2012: DB Mobility Logistics AG, Leiterin Personalentwicklung Konzern & Konzernführungskräfte

2012 – 2013: Deutsche Lufthansa AG, Leiterin Führungskräfte Konzern

2013 – 2019: Deutsche Lufthansa AG, Mitglied des Vorstands & Arbeitsdirektorin, Ressort Personal & Recht,
nebst 2013 – 2014 in Personalunion Passagevorstand Personal & Dezentrale Stationen

seit 2020: Bilfinger SE, Mannheim, Mitglied des Aufsichtsrats
seit 2020: Mitglied des Rates der Arbeitswelt (berufen durch Bundesarbeitsminister Heil)
seit 2020: Mitglied in den Aufsichtsräten von CompuGroup Medical SE & Co. KGaA und Vossloh AG


Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Vossloh AG

Seite drucken