Gut gewappnet

Wie Bilfinger Kraftwerke fit für die Zukunft macht: Unser Angebot in den Kernindustrien Energie und Versorgung

Ob Kohle-, Gas- Wasser- oder Kernkraftwerk: Bilfinger unterstützt seine Energiekunden auf vielen Gebieten. Zu den Schwerpunktleistungen zählen dabei Beratung, Engineering, Errichtungs- und Instandhaltungs-Services sowie maßgeschneiderte integrierte Lösungen für Kraftwerke. Damit konventionelle Kraftwerke vor dem Hintergrund strengerer Emissionsvorgaben auch künftig betrieben werden können, führen wir umfassende Modernisierungen von Kesseln sowie Feuerungssystemen durch und installieren Lösungen zur Rauchgasreinigung. Gleichzeitig sorgen die Wärmerückgewinnungs- Systeme von Bilfinger dafür, dass die Effizienz der Gesamtanlage gesteigert wird.

Für den nuklearen Bereich fertigt und installiert Bilfinger wichtige Komponenten für Kernkraftwerke und andere Einrichtungen. Wir sind Spezialist für komplexe Rohrleitungsbau-Konstruktionen – auch im „Nuclear Island“. Wir liefern Personen und Materialschleusen und konstruieren Heiße Zellen. Bilfinger ist zudem ein anerkannter Partner bei der Behandlung von nuklearen Reststoffen. Hierzu haben wir ein flexibles modulares System entwickelt, das von Sortierung über die Dekontaminierung bis zur Kompaktierung alle wesentlichen Schritte umfasst.

Als führender Industriedienstleister bietet Bilfinger auch ein breite Palette an Instandhaltungsservices an. Zu den Kunden gehört der finnische Versorger Fortum, für den wir die Instandhaltung schwedischer Wasserkraftwerke übernehmen. Auch das polnische Energieunternehmen PGNiG Termika vertraut seit vielen Jahren auf die Instandhaltungskompetenz von Bilfinger.

Behandlung von nuklearen Reststoffen leicht gemacht

veröffentlicht in Ausgabe 03.2018


Weitere Artikel der Ausgabe 03.2018

Seite drucken