Maintenance für Saudi Arabiens größten Stromerzeuger

28.10.2015

Bilfinger hat mit Saudi Electricity Company einen Rahmenvertrag für die Instandhaltung der Kessel und Nebenaggregate des Gaskraftwerks Ghazlan geschlossen. Das Projekt hat eine Laufzeit von 5 Jahren und ein voraussichtliches Gesamtvolumen von 20 Mio. €. 

Zum Leistungsumfang der Gesellschaft Babcock Borsig Service Arabia gehören umfassende Maintenance-Arbeiten während und außerhalb der Inspektionen wie z. B. der Austausch von Komponenten und die Wartung der Kesselanlagen und Rohrleitungen.

Saudi Electricity Company ist der größte Stromerzeuger Saudi Arabiens und seit 1998 Kunde von Babcock Borsig Service Arabia.