Bilfinger Turnaround Concept – Optimierter Ansatz für Generalrevisionen von Prozessanlagen

In der Regel werden in der Prozessindustrie die Anlagen alle zwei bis fünf Jahre abgeschaltet, um sie im Rahmen einer Generalrevision, oder auch Turnarounds, intensiv zu überprüfen und Ausbesserungen vorzunehmen. Für Anlagenbetreiber bedeutet das:

  • Produktionsstillstand und daher
  • Empfindliche Umsatz- und Gewinneinbußen.

Bilfinger hat mit dem Bilfinger Turnaround Concept (BTC) eine Methodik entwickelt, um den Turnaround in der Prozessindustrie optimal umzusetzen. Das Ergebnis ist ein systematischer Ansatz, mit dem es gelingt, über mehrere Perioden komplette Generalrevisionen an verschiedenen Standorten der Kunden zu planen und zu realisieren.

Klarer Mehrwert durch das Bilfinger Turnaround Concept

Durch den systematischen Ansatz des Bilfinger Turnaround Concepts und strategisch sinnvollen Zielsetzungen gelingt es uns, die Gesamtkosten zu optimieren, Stillstandszeiten zu verkürzen und Intervalle zwischen den Turnarounds zu verlängern, anstatt nur um die Preissenkung von Stundensätzen oder Faktoren zu konkurrieren.

  • Gewährleistung von Sicherheit und Qualität durch Umsetzung höchster HSEQ-Standards
  • Sicherstellung von qualifiziertem Personal durch Zugriff auf unser globales Netzwerk
  • Verkürzung der Stillstandszeit durch Anwendung spezieller Tools, mehr Ressourcen und verbesserter Termin- und Arbeitsplanung
  • Verlängerung der Intervalle zwischen den Turnarounds durch Einsatz digitaler Lösungen, die zur Erhöhung der Lebensdauer von Anlagen-Equipment führen
  • Bereitstellung kosteneffizienter und transparenter Lösungen durch attraktive Vertragsmodelle und optimaler Turnaround-Ausführung

Kernelemente des Bilfinger Turnaround Concept

Kernidee des BTC ist es, eine höchstmögliche Kompetenz dort anzubieten, wo der Kunde sie benötigt – und das bei gleichbleibender Qualität. Konkret besteht das BTC aus drei Elementen

Kernelemente des Bilfinger Turnaround Concept


Lokale Instandhaltungseinheit

  • Verantwortlich für die operative Wartung
  • Besitzt anlagenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen
  • Pflegt die Verbindung zu lokalen Lieferanten

Zentrale Turnaround-Einheit

  • Unterstützt lokale Instandhaltungseinheiten mit Ressourcen, Wissen, Methoden und Werkzeugen
  • Koordiniert Kompetenz und Kapazität für den aktuellen und nächsten Turnaround
  • Verantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung von Turnaround-Methoden und -Tools

Turnaround Handbuch und Konzept

  • Zyklus steht für das operative Handbuch
  • Module repräsentieren das strategische Konzept
  • Gemeinsam repräsentiert es einen ganzheitlichen Turnaround-Ansatz

Vorteile einer strategischen Turnaround-Partnerschaft mit Bilfinger

Bilfinger bietet Turnaround Services auf allen Partnerschaftsebenen an – von Supplier, über Managing Contractor bis hin zur Strategischen Partnerschaft. 

Die umfassendsten Vorteile ermöglicht allerdings eine strategische Partnerschaft mit Bilfinger: der ganzheitliche Turnaround-Ansatz fokussiert sich neben den üblichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Managing Contractors zusätzlich auf eine kontinuierliche Verbesserung, Wissensmanagement und Ressourcensicherstellung. 
 

Folgene Vorteile ergeben sich daduch für unsere Kunden: 

  • Strenge Implementierung gleicher hoher HSE-Standards für all unsere Mitarbeiter
  • Kompetentes Personal für optimale Qualität und innovativer Lösung komplexer Probleme
  • Kurzfristiger und flexibler Zugriff auf eine große Anzahl von Ressourcen und Spezialwerkzeugen
  • Intelligente digitale Lösungen für ein effizientes Turnaround-Management
  • Jahrelange Erfahrung, zusammengefasst und für alle Projekte verfügbar durch unser BTC-Handbuch
  • Weniger Schnittstellen mit einem größeren Partner
  • Maßgeschneiderte Kooperationsmodelle, um auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden einzugehen

Mehr erfahren über eine strategische Partnerschaft

Bilfinger Turnaround Concept Logo

„Unsere qualifizierten und routinierten Mitarbeiter planen den Turnaround punktgenau und setzen ihn effizient um, wobei Arbeitssicherheit und Qualität immer oberste Priorität haben.“

Gerald Pilotto, Executive President, Bilfinger Division Maintenance, Modifications & Operations Kontinentaleuropa

Multinationale Kunden unserer Turnaround Dienstleistungen:

Wir sind auf der TAR 2019:

Besuchen Sie uns in unserer Keynote Session oder an unserem Stand. 

Kontaktieren Sie uns

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Seite drucken