Suzanne Koersvelt

Niederlande
Prozessingenieurin

Nachdem ich meinen Bachelor in Angewandten Wissenschaften (Chemieingenieurwesen) abgeschlossen hatte, wollte ich unbedingt in einem Ingenieurbüro arbeiten.

Für ein großes Unternehmen wie Bilfinger Tebodin zu arbeiten, hat mich aufgrund der vertrauenswürdigen Geschichte des Unternehmens und seiner langjährigen Industrieerfahrung sehr interessiert.

Ich kannte Bilfinger Tebodin bereits als Engineering-Vertragspartner für Chemelot - aber der Kundenstamm ist viel vielfältiger! Ich habe im Oktober 2018 angefangen, für Bilfinger Tebodin zu arbeiten, und ich bin sehr glücklich mit meinem Job.

Als Prozessingenieurin löse ich kleine und große technische Probleme für verschiedene Kunden. Das ist eine herausfordernde Arbeit, da die Bedarfe jedes Kunden anders sind! Die Industrie sicherer und umweltfreundlicher zu machen, indem ich für jedes Problem eine Lösung entwickle, macht mir am meisten Spaß.

Seite drucken