Und der Young Achiever Award 2019 geht an...

… Natasha Greenbury, Project Planner und Cost Engineer bei Bilfinger UK! Unsere Kollegin wurde im Rahmen des CATCH Annual Dinner mit dem Young Achiever Award ausgezeichnet. CATCH fördert Unternehmen aus der Prozess- Energie- und Maschinenbauindustrie in Yorkshire und Humber und ehrt jedes Jahr herausragende berufliche Leistungen in der Prozessindustrie.

Ihre ersten Schritte bei Bilfinger UK absolvierte Natasha im September 2014 im Rahmen ihrer Ausbildung im Projektcontrolling. Erster Stopp ihrer Ausbildung: eine externe Akademie, in der sie die Grundlagen der Projektsteuerung und -planung erlernte. Im Projektteam erhielt sie anschließend erste Einblicke in die Kostenkontrolle, Projektplanung und Qualitätssicherung. Sie arbeitete zudem als Projektplanerin im Instandhaltungsbereich und war unter anderem an der Entwicklung zahlreicher Programme zur Effizienzsteigerung von Prozessen vor Ort beteiligt.

Nun steht der nächste Karriereschritt an: Mit Unterstützung von Bilfinger arbeitet Natasha gegenwärtig auf ihren Abschluss im Projektmanagement hin. Erste Erfahrungen als Projektleiterin konnte sie bereits in kleineren Projekten sammeln. Ihr Ziel: eine Position im Projektmanagement bei Bilfinger UK.

Das CATCH Annual Dinner fand am 9. Mai 2019 in Kingston upon Hill in Großbritannien statt. Jahr für Jahr werden hier herausragende berufliche Leistungen aus der Prozessindustrie ausgezeichnet. Die diesjährige Preisverleihung stand ganz im Zeichen der Nachwuchskräfte. Mehr als 300 Gäste feierten gemeinsam mit den Preisträgern aus zahlreichen Kategorien.

Das CATCH Dinner resümiert die stolze Gewinnerin als einen „großartigen Abend mit spannenden Reden über die Zukunft des Engineerings. Es war toll, ein Teil dieses Events sein zu dürfen und am Ende sogar einen Preis zu bekommen.“

Herzlichen Glückwunsch, Natasha! Weiter so.

Seite drucken