Diversity & Inclusion: Vielfalt als Erfolgsfaktor

„We make it work. You make the difference.“ Unser Motto als Arbeitgeber ist ein Versprechen an all unsere bestehenden und künftigen Mitarbeiter. Das heißt, dass bei Bilfinger jeder willkommen ist und seinen Teil zum großen Ganzen beiträgt – und zwar unabhängig von persönlichen Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Einstellung und Erfahrung, Ausbildung, Herkunft, Religion, Familienstand oder Hautfarbe. Toleranz, Respekt und Chancengleichheit sind für uns selbstverständlich.

Für uns als international tätiges Unternehmen mit vielfältigen Dienstleistungen, einem großen Leistungsspektrum und einem internationalen Team ist Diversität die Basis für unseren Erfolg. Durch die Vielfalt an Erfahrungen und Persönlichkeiten sowie die Integration individueller Sichtweisen in unserem Unternehmen treiben wir Innovation voran. Der Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeiter verdanken wir es, dass wir die sich ständig verändernden Herausforderungen erfolgreich meistern und unsere Marktposition kontinuierlich ausbauen können.

Für mich bedeutet Diversität unterschiedliche fachliche Disziplinen und Kulturen, die sich austauschen, um die besten Lösungen zu finden.

Daniel Casares, Trainee IT

Chancengleichheit für alle

Chancengleichheit ist bei Bilfinger selbstverständlich. Bei uns wird eine Unternehmenskultur gelebt, in der niemand aufgrund seiner Herkunft, seines Geschlechts, seiner sexuellen Orientierung, Religion oder Weltanschauung, seiner Behinderung oder seines Alters benachteiligt wird. Für die Besetzung unserer Jobs und die persönliche Karriere zählt nur die richtige Qualifikation.

Alle Prozesse – von der Einstellung und Vergütung über die Weiterentwicklung und Beförderung bis hin zur täglichen Arbeit – sind darauf ausgerichtet, gleiche Chancen für alle bei Bilfinger zu sichern. Für den Erfolg unseres Unternehmens brauchen wir vielfältige Impulse, unterschiedliche Persönlichkeiten und ein großes Spektrum an Kompetenzen. Schon deshalb ist die Gewährleistung von Chancengleichheit und Vielfalt von zentraler Bedeutung für uns. Überzeugen Sie sich selbst davon!

Wir fördern Gleichberechtigung

Weltweit möchten wir die Gleichberechtigung weiter vorantreiben. Ein Beispiel für unsere Bemühungen ist unser Ziel, die Frauenquote in Führungspositionen konzernweit auf mindestens 15 Prozent zu steigern. Dazu haben wir das Projekt „Frauen bei Bilfinger“ auf den Weg gebracht. Es enthält wichtige Initiativen für noch mehr Gerechtigkeit und gleiche Karrierechancen für Frauen im Unternehmen. Dazu gehören unter anderem:

  • Personalentwicklung speziell für Frauen, z. B. durch Seminare und Mentoring-Programme,
  • Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch eine flexiblere Gestaltung der Arbeitsbedingungen, sowie
  • unser firmeninternes Frauennetzwerk Women@Bilfinger.

Zudem kooperiert Bilfinger bei der Frauenförderung mit anderen Unternehmen, etwa beim X-Company-Mentoring. Hier geben erfahrene Frauen in Führungspositionen unternehmensübergreifend ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere weibliche Führungskräfte weiter.

Bei Bilfinger wird eine integrative Kultur gelebt, die die Einzigartigkeit jedes Mitarbeiters, unabhängig von seiner Herkunft oder seiner Orientierung, anerkennt, wertschätzt, fördert und unterstützt. Dies wiederum treibt Innovation voran, die zu höheren und besseren Leistungen führt.

Iyanuoluwa Sadiq, Trainee Finance

Persönliche Einblicke zum Thema Diversity und Chancengleichheit

Gestalten Sie jetzt mit uns die Zukunft!


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Wortform. Damit schließen wir jedoch ausdrücklich Menschen aller Geschlechter mit ein.

Bilfinger Job Portal

Bewerben Sie sich jetzt auf unsere Stellenangebote und werden Sie Teil unseres internationalen Teams:

Zu den offenen Stellen

Mehr zu Bilfinger als Arbeitgeber

Seite drucken