Kontakt
Unter Umständen sind Sie an der Website von Bilfinger in %s interessiert.
Andernfalls wählen Sie hier Ihre gewünschte Länderseite aus.
+

Bilfinger unterstützt Uniper bei wegweisendem Wasserstoff-Pilotprojekt im Kavernenspeicher

  • Entwicklung von zukunftsfähigen Speicherlösungen für grünen Wasserstoff im kommerziellen Maßstab
  • EPCm-Auftrag für Bilfinger folgt auf überzeugende Engineering-Leistung
  • Bilfingers Demonstrationsanlage „H2DRY“ ermöglicht effiziente, großtechnische Wasserstoffbehandlung

Krummhörn, Niedersachsen. Bilfinger wurde vom Energieunternehmen Uniper beauftragt, Engineering-, Beschaffungs- und Baumanagementleistungen (EPCm) für ein zukunftsweisendes Wasserstoffprojekt im Kavernenspeicher Krummhörn bereitzustellen. Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Entwicklung einer kommerziellen Speicherlösung für grünen Wasserstoff im großen Maßstab. Unipers Speichereinrichtung wird eine der ersten ihrer Art sein, und stellt das zweite Forschungsprojekt dar, in dem die von Bilfinger entwickelte Wasserstoffverarbeitungstechnologie „H2DRY“ zum Einsatz kommt.

Uniper plant, in einer Pilotkaverne im ehemaligen Erdgasspeicher Krummhörn einen Wasserstoffspeicher mit etwa bis zu 3.000 m3 zu errichten und unter realen Bedingungen zu betreiben. Die im Verlauf der zweijährigen Testphase gewonnenen Erkenntnisse sollen die Basis für größer angelegte Projekte und für die Errichtung kommerzieller Wasserstoffkavernen bilden. Bilfinger unterstützt das Forschungsprojekt mit EPCm-Leistungen für die obertägige Anlagentechnik der Wasserstoff-Testkaverne. Der Industriedienstleister hatte bereits das Basic Engineering für das Projekt durchgeführt und wurde aufgrund seiner schnellen, flexiblen und qualitätsorientierten Arbeitsweise für den neuen Auftrag ausgewählt.

„Wir sind stolz darauf, Uniper bei der Realisierung dieses zukunftsweisenden Projekts zu unterstützen. Das Vorhaben unterstreicht Bilfingers Ziel, gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltige Lösungen voranzutreiben“, sagt Thomas Schulz, Vorstandsvorsitzender von Bilfinger. „Die Speicherung von Wasserstoff ist eines der zentralen Themen der Energiewende. Wir können dabei auf unsere starke und übertragbare Expertise in der Gasindustrie zurückgreifen und so unseren Kunden einen Mehrwert bieten.“

„Kavernenspeicher könnten in Zukunft dazu dienen, große Mengen grünen Wasserstoffs zu speichern und bedarfsgerecht zu nutzen. Dies würde einen bedeutenden Beitrag zur Sicherung der zukünftigen Energieversorgung leisten. Aufgrund unserer langjährigen Beziehung zu Bilfinger freuen wir uns, dass das Unternehmen uns dabei unterstützt, neue Wege für unser Pilotprojekt zu gehen”, sagt Doug Waters, Managing Director Uniper Energy Storage.

Die bestehenden Speicheranlagen in Krummhörn waren ursprünglich für Erdgas ausgelegt und müssen, nach Vorlage neuer öffentlich-/rechtlicher Genehmigungen, für den Einsatz von Wasserstoff umgerüstet werden. Beim geplanten Aufbau von obertägigen Anlagen zur Wasserstoffaufbereitung inklusive dazugehöriger Peripherie wird ein Team der Einheit Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH mit Engineering-, Beschaffungs- und Baumanagementleistungen für die obertägige Anlagentechnik unterstützen. Dies umfasst u.a. die Planung und Inbetriebnahme von Rohrleitungssystemen, die für den Wasserstofftransport zwischen einer bestehenden Erdgasfeldleitung und der Speicherstation benötigt werden.

Darüber hinaus koordiniert Bilfinger die Lieferung und Installation einer von dem Industriedienstleister eigens entwickelten Wasserstofftrocknungsanlage auf dem Gelände. Mit der sogenannten „H2DRY“-Technologie wird dem Wasserstoff mittels einer geeigneten Waschflüssigkeit durch Absorption Wasser entzogen, das bei der Erzeugung in Elektrolyseuren oder im Kontakt mit Feuchtigkeit in der Kaverne entstanden ist. Denn: Ist das Gas zu feucht, kann es zur Korrosion an Leitungen oder Ventilen kommen. Die Technologie ermöglicht eine wirtschaftliche und effiziente Wasserstoffbehandlung in großem Umfang und basiert auf Bilfingers langjähriger Erfahrung im Bereich Gasspeicherung.

Unipers Pilotkaverne in Krummhörn ist bereits der zweite Standort, an dem Bilfingers H2DRY-Anlage getestet wird: Derzeit ist das System am Gasspeicherstandort in Rüdersdorf bei Berlin im Einsatz, um auch hier die künftig mögliche Speicherung von Wasserstoff in unterirdischen Kavernen zu erproben.

Die geplante obertägige Anlagentechnik der Wasserstoff-Pilotkaverne in Krummhörn.

Katharina Schönebeck
Senior Manager Group Communications
Kontakt
Produkte

Unsere Produkte

Project Solutions

Wir sind Ihr fachübergreifender Partner für die Abwicklung für Ihr Projektportfolio von kleineren bis zu großen und komplexen Projekten. Unsere Leistungen decken den gesamten Lebenszyklus des Projekts ab, von der Konzeptphase bis hin zu Errichtung und Inbetriebnahme. 

Zu unseren Projekt-Leistungen

Maintenance Solutions

Als Industriedienstleister mit jahrzehntelanger Erfahrung ist Bilfinger Ihr Partner für die Wartung von Prozessanlagen. Unsere Instandhaltungsexperten stellen den reibungslosen Betrieb ihrer Anlagen sicher, vermeiden ungeplante Anlagenstillstände und führen Generalrevisionen mit tausenden Arbeitsschritten fristgerecht und sicher aus.

Zu unseren Instandhaltungs-Leistungen

Turnaround Solutions

Mit dem Bilfinger Turnaround Solution (BTS) haben wir eine Methode entwickelt, um Ihren Turnaround in der Prozessindustrie optimal umzusetzen. Das Ergebnis ist ein systematischer Ansatz, mit dem Sie über mehrere Perioden komplette Generalrevisionen an verschiedenen Standorten planen und realisieren können.

Zu unseren Turnaround-Leistungen

Inspection Solutions

Mit unserem Bilfinger Inspection Solution (BIS) bieten wir Ihnen eine effiziente Lösung, die diverse Inspektionsleistungen und unterstützende Dienste kombiniert, und das alles über eine einzige Schnittstelle. Unsere Experten aus verschiedenen Fachbereichen stehen Ihnen in jeder Phase des Anlagenlebenszyklus zur Seite – von der Vorfertigung über Routineinspektionen im laufenden Betrieb bis hin zum Rückbau, um Ihre unterschiedlichen Inspektionsanforderungen zu erfüllen.

Zu unseren Inspektions-Leistungen

Engineering

Unabhängig davon, ob Sie Engineering für Greenfield-Anlagen oder Modifikations- und Modernisierungsprojekte an Brownfield-Anlagen benötigen: Wir präsentieren Ihnen die optimierte Lösung. Unsere breitgefächerten Dienstleistungen umfassen das Engineering für Prozessanlagen, Gebäude sowie die gesamte Infrastruktur rund um Ihre Industrieanlage – von Machbarkeitsstudien und Planung bis zur fundierten Beratung und erfolgreichen Umsetzung.

Zu unseren Engineering-Leistungen

Mechanical

Mit unseren hauseigenen Werkstätten können wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten und garantieren dabei höchste Qualität und Sicherheit. Unser Team aus hochkompetenten Mechanikfachkräften unterstützt die Energie- und Prozessindustrie dabei, die Effizienz von Anlagen zu steigern.

Zu unseren mechanischen Leistungen

Insulation, Scaffolding and Corrosion Protection (ISP) 

Bilfinger bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Gerüstbau, Isolierung, Korrosionsschutz und Seilzugang, um Ihre Produktivität zu maximieren und Ausfallzeiten zu minimieren. Unser multidisziplinärer Ansatz garantiert sichere und effiziente Dienstleistungen, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren können.

Zu unseren ISP-Leistungen

Electrical Instrumentation & Control (EI&C)

Als kompetenter und herstellerunabhängiger Dienstleister sind uns die Sensibilität Ihrer Produktionsanlagen sowie die Bedeutung der Elektro-, Mess- und Regeltechnik (EMSR) bestens bewusst. Profitieren Sie von dem Vorteil, sämtliche Dienstleistungen von Bilfinger aus einer einzigen Quelle zu beziehen.

Zu unseren EI&C-Leistungen

Digital

Wir unterstützen Sie aktiv bei der Digitalisierung Ihrer Arbeitsprozesse, entwickeln smarte Systeme zur Datenerfassung und -analyse, senken Kosten durch die Einführung digitaler Lösungen und erhöhen nachhaltig die Effizienz sowie die Anlagenverfügbarkeit.

Zu unseren Digitalisierungs-Leistungen

Referenzen

Unsere Referenzen

Bitte Service auswählen
  • Benachbarte Industrien
  • Digitalisierung und Innovation
  • Inspektion
  • Energie
  • Nachhaltigkeit
  • Engineering
  • Wärmespeicherung und -verteilung
  • Instandhaltung
  • Öl & Gas
  • Generalrevision
  • Mechanical
  • ISP
  • Projekt
  • Nuklear
  • Beratung
  • Effizienz
  • Arbeitssicherheit
  • Chemie & Petrochemie
  • Wasserkraft
Arbeiten bei Bilfinger

We make it work.
You make the
difference.

Bilfinger in Deutschland
Deutschland
Kontakt
Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH

Als Marktführer im Industrieservice bietet Bilfinger Engineering & Maintenance seinen Kunden sämtliche Leistungen im Lebenszyklus einer Industrieanlage, steigert die Effizienz, sichert eine hohe Verfügbarkeit und reduziert die Instandhaltungskosten.

Mehr zu Bilfinger Engineering & Maintenance

Bilfinger Nuclear & Energy Transition GmbH

Die Kernkompetenzen der Bilfinger Nuclear & Energy Transition sind der Service, der Bau und die digitale Vernetzung von Komponenten und Systemen für den Betrieb von Energie- und Industrieanlagen mit hohen Prozess- & Werkstoffanforderungen. 

Mehr zu Bilfinger Nuclear & Energy Transition

Bilfinger Life Science GmbH

Bilfinger Life Science ist seit Jahrzehnten ein erfahrener Partner der Pharma- und Biopharmaindustrie mit umfassender Expertise im Engineering, der Prozessentwicklung und dem Anlagenbau für biotechnologische Produkte.

Mehr zu Bilfinger Life Science

Bilfinger arnholdt GmbH

Die Bilfinger arnholdt GmbH mit Hauptsitz in Oberhausen gehört zu den Marktführern im Bereich
Gerüstbaudienstleistung, Korrosionsschutz, Isoliertechnik, sowie Seilzugang, Positionierungstechnik und Höhenrettung.

Mehr zu Bilfinger arnholdt

Zahlen & Fakten

Bilfinger auf einen Blick

Umsatz 20234,5 Mrd. €
Ebita Marge 20234,3 %
Free Cashflow 2023122 Mio. €
Mehr erfahren
captcha
Ihre Nachricht an
captcha