Kontakt

Vom Trainee zum gefragten IT-Mitarbeiter

 

 

Ich würde meine Zeit als Trainee nicht missen wollen, denn nur so konnte ich bereits zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn durchstarten"

 

Kickstart ins Berufsleben und einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten – das war für Daniel Casares durch das Traineeprogramm "Next Level" bei Bilfinger möglich.

In seinem Traineeprogramm (2019-2021) durchläuft unser Kollege in zwei Jahren diverse Abteilungen der Bilfinger Global IT und arbeitet an den unterschiedlichsten Projekten: „Alle drei bis vier Monate habe ich meinen Arbeitsbereich gewechselt. Von Anfang an durfte ich in komplexen Bereichen wie der initialen MS Teams Einführung, Entwicklung individueller Spezialsoftwares sowie des Cloud Center of Excellence, welches den Betrieb und die Weiterentwicklung der Cloud-Infrastruktur verantwortet, mitwirken", erklärte unser Kollege.

Dabei ist ihm das Projekt in Rotterdam besonders in Erinnerung geblieben: „Mein Mentor fragte mich, ob ich meine Auslandsstation in den Niederlanden machen möchte. Ich sagte zu und ein paar Tage später ging es los nach Rotterdam. Voller Vorfreude und Enthusiasmus stiegt ich in ein Mailmigrationsprogramm ein, an welchem die Kollegen vor Ort mit den Global IT Kollegen schon seit längerer Zeit dran waren. Das Projekt zeigte sich komplexer als erwartet, wir konnten jedoch nach ein paar kniffeligen Wochen einen neuen Lösungsansatz entwickeln und das Projekt zügig zu Ende bringen. In Rotterdam hat mir besonders der Teamspirit gefallen und ich bin sehr stolz darauf, einen Beitrag geleistet zu haben, dass die internationale IT mit der Global IT besser zusammenarbeiten konnte“, hebt unser Kollege hervor.

Sich selbst weiterentwickeln, jeden Tag besser werden, an den unterschiedlichsten Projekten zu arbeiten, das ist für Daniel Casares ein entscheidender Faktor, warum er sich bei Bilfinger angekommen fühlt. „Gerade im Traineeship habe ich an unterschiedlichen Aufgaben und mit Kollegen auf der ganzen Welt gearbeitet. Wenn Interesse an IT- technischen und kniffligen Themen besteht, sollte man die Chance unbedingt nutzen und sich bewerben. Gerade bei Bilfinger lernt man durch die Internationalität weit mehr als nur Fachliches. Ich würde meine Zeit als Trainee nicht missen wollen, denn nur so konnte ich bereits zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn durchstarten“, stellt Daniel Casares da.

Nach seiner Zeit als Trainee arbeitet er bei der Bilfinger Global IT als Spezialist für FinOps und Lizensierung in einem cross-funktionalen. Dabei prüft er die kostenoptimale Nutzung der Cloud und steht Bilfinger sowie den Operativen Einheiten bei Fragen rund um Lizenzierungen und der Nutzung des Cloud-Systems mit Rat und Tat zur Seite.

Der Bericht über die Zeit als Trainee von Daniel Casares hat Ihr Interesse geweckt?  

Bilfinger bietet in unterschiedlichen Fachbereichen Trainee-Stellen an. Schauen Sie gerne in unserem Job Portal vorbei und bewerben Sie sich für die nächste Generation unserer „Next-Level“-Trainees:

Trainee - Bilfinger Jobs

 Zurück zu people@bilfinger   

 

Kontaktieren Sie uns