Ökonomie

Nachhaltig wirtschaften

In der Kategorie Ökonomie sind für uns die Aspekte Leistungen Energie- und Prozesseffizienz, Kundenzufriedenheit und Qualität, Innovation, Compliance, Lieferkette sowie Chancengleichheit und Vielfalt von wesentlicher Bedeutung. Für jeden dieser Aspekte haben wir für das Geschäftsjahr 2017 klare Ziele definiert:

  • Konzernweite Vereinheitlichung unserer Umfragen zur Kundenzufriedenheit in den operativen Einheiten
  • Beginn der Einführung eines konzernweit einheitlichen, cloudbasierten Customer-Relationship-Management-Systems
  • Aufbau eines F&E-Kompetenzzentrums zur Unterstützung der Innovationsaktivitäten unserer operativen Einheiten
  • Durchführung von internen Roadshows und Kommunikations-Trainingsmaßnahmen zum neuen Verhaltenskodex von Bilfinger
  • Entwicklung eines Konzepts zur Durchführung gezielter und systematischer Lieferantenaudits
  • Steigerung des konzernweiten Frauenanteils in Führungspositionen auf 15 Prozent bis Ende 2020
Ökonomie bei Bilfinger
Seite drucken