Strategie

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Mit unseren 37.000 Mitarbeitern erbringen wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Engineering- und Serviceleistungen entlang des gesamten Lebenszyklus‘ einer Industrieanlage: Von Consulting und Engineering über Fertigung und Montage bis hin zu umfassenden Instandhaltungskonzepten und deren Umsetzung. Wir stehen für höchste Sicherheit und Qualität.

Unsere Unternehmensstrategie haben wir im Frühjahr 2017 neu ausgerichtet. Seitdem fokussieren wir unsere Aktivitäten auf zwei Leistungsbereiche, vier Regionen und sechs Industrien („2-4-6-Konzept“):

Zwei Leistungsbereiche

Unsere Leistungen haben wir in die zwei Bereiche Engineering & Technologies sowie Maintenance, Modifications & Operations gebündelt. Im Leistungsbereich Engineering & Technologies sind unsere auf Ingenieurleistungen und technischen Lösungen basierenden Aktivitäten zusammengefasst. Hierbei handelt es sich überwiegend um Projektgeschäft, bei denen unsere Kunden in ihre Sachanlagen investieren (capital expenditure – CAPEX). Den Anforderungen dieses Geschäfts entsprechen wir durch ein zentral gesteuertes Projektmanagement in einer global tätigen, auf definierte Branchen und Ingenieurdisziplinen ausgerichteten Division.

Zu unserem Leistungsbereich Maintenance, Modifications & Operations gehören alle unsere Aktivitäten im laufenden Instandhaltungsservice, bei Modifikationen und bei der Betriebsführung industrieller Anlagen. Typischerweise handelt es sich dabei um ein Servicegeschäft auf Grundlage langfristiger Rahmenverträge, um den laufenden Anlagenbetrieb sicherzustellen (operational expenditure – OPEX). Da es hierbei in aller Regel um Tätigkeiten mit spezifischen lokalen Nachfragestrukturen handelt, haben wir dieses Geschäft in Regionen organisiert.

Vier Regionen

Mit unseren Leistungen konzentrieren wir uns auf vier Kernregionen: Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und der Nahe Osten. In diesen Regionen sind wir seit Jahrzehnten erfolgreich aktiv und verfügen aufgrund unserer hohen Qualität über eine weit überdurchschnittliche Reputation. Um unsere Kunden im Bereich Maintenance, Modifications & Operations optimal vor Ort betreuen zu können, haben wir für jede dieser Regionen eine eigene MMO-Division errichtet.

Sechs Industrien

Hohe Kompetenzen und intensive Kundenbeziehungen besitzen wir in den Branchen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung sowie Öl & Gas. Neben diesen drei Schwerpunkt-Branchen erbringen wir Leistungen in den Segmenten Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Unsere Aktivitäten in den drei letztgenannten Branchen werden wir in den kommenden Jahren ausbauen.

Bilfinger 2020

Ziel unserer Unternehmensstrategie ist es, in den Jahren 2017 bis 2020 jährlich um durchschnittlich mindestens 5 Prozent zu wachsen und 2020 eine bereinigte EBITA-Marge von rund 5 Prozent zu erreichen. Unsere Märkte – sowohl im Bereich Engineering & Technologies als auch im Bereich Maintenance, Modifications & Operations – bieten zahlreiche Potenziale und Wachstumschancen, für deren Umsetzung wir uns mit unserer strategischen Neuausrichtung optimal aufgestellt haben. Darüber hinaus werden wir unser Leistungsspektrum in unseren etablierten Märkten weiter ausdehnen, unser Engagement in den Regionen, in denen wir noch nicht umfassend tätig sind, erweitern und in neue Branchen vorstoßen. Unsere Wachstumsstrategie umfasst mehr als 20 Initiativen, die zu einem großen Teil auf zukunftsweisenden, innovativen Produkten und Technologien basieren.

Seite drucken