Navigation

Die Bilfinger SE Einkaufsabteilung

Werteorientiert denken, planen und handeln

Als international agierender Konzern legt Bilfinger SE großen Wert auf ein global ausgerichtetes und nachhaltiges Beschaffungsmanagement. Die regelkonforme, kosten- und ressourcensparende Bereitstellung von Materialien, Nachunternehmerleistungen und Dienstleistungen ist zentraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Unser Einkauf leistet dabei durch ein professionelles Einkaufsnetzwerk einen maßgeblichen Beitrag zum Erfolg. Um die Rentabilität von Bilfinger SE zu sichern und die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu erhalten, spielen Qualität, Verantwortung und Wirtschaftlichkeit eine zentrale Rolle.

Von der Büroklammer bis zur Großanlage

Unsere Einkaufsabteilungen sind in den gesamten Einkaufsprozess sowie in alle Beschaffungsvorgänge von Bilfinger SE involviert. Das Einkaufsvolumen entspricht dabei fast der Hälfte der Konzernleistung. Die konsequente Umsetzung einer nachhaltigen Einkaufsstrategie als Teil der Unternehmensstrategie mit definierter Lieferanten-, Qualitäts- und Vertragspolitik ist für uns von entscheidender Bedeutung. Alle Aktivitäten finden in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen und Bedarfsträgern wie Compliance, Kalkulation,  Projektleitung, Nachhaltigkeit und vielen weiteren statt.

Um unseren Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, verfügen wir über ein internationales Partner- und Lieferantennetzwerk. Bei der Auswahl unserer Zulieferer fokussieren wir uns auf Kriterien wie Qualität, Termintreue, Risiko, Nachhaltigkeit, Compliance und Wirtschaftlichkeit. Mehrere hundert Mitarbeiter im Einkauf unterstützen uns weltweit bei der Anbieterauswahl sowie der Projektabwicklung. Sie leisten so einen wesentlichen Beitrag zu unserem dauerhaften Unternehmenserfolg.