Götz Deimann verstorben

14.06.2011

14. Juni 2011

Götz Deimann verstorben

Götz Deimann, früherer Finanzvorstand von Bilfinger Berger, ist am 8. Juni 2011 im Alter von 84 Jahren verstorben.

Von 1968 bis 1990 war Götz Deimann im Vorstand der Unternehmensgruppe für die kaufmännischen Ressorts verantwortlich. Seine Amtszeit war von der Fusion der Grün & Bilfinger AG und der Julius Berger-Bauboag AG zur Bilfinger Berger AG im Jahr 1975 sowie der Internationalisierung der Konzernaktivitäten geprägt.

Götz Deimann hat entscheidend dazu beigetragen, technische und kaufmännische Belange in der Unternehmensführung miteinander zu verbinden und ein für die gesamte Baubranche richtungsweisendes System der betriebswirtschaftlichen Unternehmenssteuerung zu etablieren.

Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter von Bilfinger Berger werden Götz Deimann ein ehrendes Andenken bewahren.

Downloads