Bilfinger Berger erhält Großauftrag über 130 Mio. € aus der amerikanischen Öl- und Gasindustrie

16.02.2011

16. Februar 2011

Bilfinger Berger erhält Großauftrag über 130 Mio. € aus der amerikanischen Öl- und Gasindustrie

Bilfinger Berger hat einen Großauftrag aus der amerikanischen Ölindustrie im Wert von rund 130 Mio. € erhalten. In einem der bedeutendsten Öl- und Gasfelder der Vereinigten Staaten plant, fertigt und errichtet der Konzern fünf Pumpstationen und Tanklager, die zu einer knapp 250 Kilometer langen neuen Pipeline gehören. Auftraggeber ist Enterprise Products, eines der größten Unternehmen für Transport und Lagerung von Öl und Gas in Nordamerika.

Die Pipeline dient der Erschließung des texanischen Öl- und Gasfelds Eagle Ford Shale, in die zahlreiche internationale Mineralölkonzerne investieren. Bei der Errichtung der Rohöllager und Pumpwerke übernimmt Bilfinger Berger Industrial Services die Gesamtkoordination und erbringt Leistungen im Rohrleitungsbau sowie in der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

Mit dem Auftrag baut Bilfinger Berger Industrial Services seine Position in den Vereinigten Staaten aus. In den zurückliegenden Jahren wurde dort eine Leistung von jeweils rund 300 Mio. € erbracht. Die amerikanische Regierung fördert Investitionen in die Erschließung von Öl- und Gasfeldern im eigenen Land, so dass in diesem Bereich mit einer weiter steigenden Nachfrage zu rechnen ist.

Downloads