Autobahnring Stockholm: Bilfinger Berger erhält Anschlussauftrag

07.04.2010

7. April 2010

Autobahnring Stockholm: Bilfinger Berger erhält Anschlussauftrag

Bilfinger Berger plant und errichtet ein weiteres Teilstück des Autobahnrings im Norden der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Damit wächst das Auftragsvolumen des Unternehmens beim Bau der Autobahnumgehung Norra Länken auf über 200 Mio. €. Auf dieser Strecke zeichnet Bilfinger Berger für eine Reihe von Tunnelbauwerken verantwortlich. Dabei handelt es sich um technisch besonders anspruchsvolle Abschnitte mit hohen planerischen und baubetrieblichen Anforderungen.

Bilfinger Berger konzentriert seine Ingenieurbauaktivitäten zunehmend auf europäische Länder. In Skandinavien hat sich der Konzern auf Grundlage seiner technischen Kompetenz eine gute Marktposition vor allem im Tunnel- und Brückenbau erarbeitet.