Aufsichtsrat stimmt Wechsel im Vorstandsvorsitz zu

07.08.2014

Roland Koch, seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Bilfinger SE, hat dem Aufsichtsrat des Unternehmens angeboten, zu einer einvernehmlichen Trennung zu kommen. In seiner Sitzung am 7. August 2014 hat der Aufsichtsrat diesem Angebot mit Wirkung zum 8. August 2014 zugestimmt.

Die Gründe haben Roland Koch und der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Bernhard Walter bereits ausführlich erläutert. Der Aufsichtsrat dankte Roland Koch ausdrücklich für seinen maßgeblichen Beitrag zur Unternehmensentwicklung.

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat Herbert Bodner, Mitglied des Aufsichtsrats und früherer Vorstandsvorsitzender, mit Wirkung zum 9. August 2014 bis zum 31. Mai 2015 interimistisch zum Vorstandsvorsitzenden der Bilfinger SE bestellt.

Downloads