Wechsel im Finanzressort: Patzak kommt, Salzmann geht - Ausblick auf Geschäftsjahr 2016 erneut bestätigt

22.09.2016

Im Bilfinger-Vorstand gibt es zum 1. Oktober einen Wechsel. Dr. Klaus Patzak (51) wird das Finanzressort übernehmen. Er folgt auf Axel Salzmann (58), dessen Wunsch, seinen Vertrag zum 30. September 2016 vorzeitig zu beenden und sein Amt als CFO und Mitglied des Vorstands niederzulegen, der Aufsichtsrat der Bilfinger SE heute entsprochen hat.

„Mit Klaus Patzak konnte Bilfinger einen erfahrenen Industriemanager und Kapitalmarktexperten gewinnen. Er hat den Börsengang von Osram erfolgreich gestaltet und die Osram AG als Finanzvorstand zukunftsfest restrukturiert. Auch bei der Siemens AG war er in Führungsfunktionen tätig, zuletzt als Head of Accounting und Controlling für den gesamten Konzern. Klaus Patzak wird im Vorstand maßgeblich dazu beitragen, Bilfinger als international führenden Industriedienstleister weiterzuentwickeln“, sagt Dr. Eckhard Cordes, Vorsitzender des Bilfinger-Aufsichtsrats. „Axel Salzmann danken wir für sein erfolgreiches Engagement. Er hat in anspruchsvollen Zeiten wichtige Weichen gestellt, um Bilfinger neu auszurichten.“

Axel Salzmann leitet das Finanzressort der Bilfinger SE seit 1. April 2015 und hatte im Mai und Juni 2016 zusätzlich interimsweise die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden übernommen. In seiner Amtszeit hat Salzmann mit seinen Initiativen wesentlich zur Neuausrichtung des Unternehmens beigetragen.

Ausblick auf Geschäftsjahr 2016 erneut bestätigt

Am 10. August hatte Bilfinger in seiner Halbjahresbilanz den Ausblick auf das Geschäftsjahr 2016 bestätigt. Die Prognose besteht unverändert fort.


Dr. Klaus Patzak

Geboren 1965 in München, Deutschland

Beruflicher Werdegang

ab 1. Oktober 2016
Bilfinger SE, Mannheim
Mitglied des Vorstands und Finanzvorstand

2011-2016
Osram Licht AG, München
Mitglied des Vorstands und Finanzvorstand

2007
Siemens AG, München
Corporate Vice President,
Chief Accounting Officer & Controller

2004
Head of Accounting and Financial Reporting

2002
Head of Financial Audit

2000-2002
Infineon AG, München
Kaufmännische Leitung des Geschäftsbereichs Drahtgebundene Kommunikation

1993-2000
Siemens AG, München
Verschiedene Führungsfunktionen im kaufmännischen Bereich

Ausbildung

1993
Promotion Dr. oec.,
Ludwig-Maximilians-Universität, München

1991
Diplom-Kaufmann (MBA),
Ludwig-Maximilians-Universität, München

1986
Industriekaufmann IHK

Downloads