Bilfinger erhält Modernisierungsauftrag von Saudi Aramco

06.08.2018

Bilfinger Middle East ist von Saudi Aramco beauftragt worden, das Luftdrucksystem der Berri Gasanlage am Golf in Saudi-Arabien zu modernisieren. Der Auftrag beinhaltet die Konstruktion, die Beschaffung und die Errichtung des Systems. 

Die Berri Gasanlage ist bereits seit 40 Jahren in Betrieb und verfügt über eine Produktionskapazität von rund 41 Millionen Kubikmeter  pro Tag. Das bis Ende 2019 schlüsselfertig zu errichtende neue Luftdrucksystem der Anlage soll durch Umrüstungen und durch technologische Modernisierung die Ausfallsicherheit erhöhen.

Saudi Aramco hat Bilfinger insbesondere deswegen beauftragt, weil Bilfinger über umfassende Erfahrungen in der Bereitstellung integrierter Lösungen verfügt, ohne den Betrieb der Anlage unterbrechen zu müssen. Eine weitere zentrale Anforderung des Projekts ist die Steigerung der Effizienz. Saudi Aramco setzt auf modernste Technologien für sein prämiertes Energieeinsparungsprogramm der Anlage.

Bilfinger ist seit fast einem halben Jahrhundert in Saudi-Arabien und dort im Erdgas- und Energiesektor aktiv. Der Auftrag von Saudi Aramco stellt ein weiteres Leuchtturmprojekt mit Blick auf die Effizienz und Leistung einer derartigen Anlage dar.

Downloads