Scott Murray

Scott Murray begann seine Karriere bei Bilfinger 2011 mit einem Traineeprogramm bei Bilfinger Salamis in Aberdeen, Schottland. Schnell entdeckten seine Chefs sein Potenzial, so dass er bald als Projektleiter in St. Fergus eingesetzt wurde. Nach dieser ersten Bewährungsprobe kehrte Murray als Projektingenieur zunächst in die Verwaltung zurück. Seit 2013 verantwortet er den Wartungsvertrag "Focal Point" für einen Großkunden mit einem Volumen von 12 Millionen Pfund pro Jahr. 

Im Rahmen der 20. Offshore Contractor's Association Challenge Awards in Aberdeen wurde Scott Murray 2014 als Rising Star ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt der Verband das Engagement und die herausragenden Leistungen des 24-jährigen Projektingenieurs. Die Juroren zeigten sich beeindruckt von seinem bisherigen Karriereweg und seinem Umgang mit beruflichen Herausforderungen. „Menschen wie Scott Murray prägen und sichern die Zukunft der Branche in UK“, lobte die Preis-Jury Murrays großes Engagement für die Industrie.

Bilfinger Salamis UK Limited

4 Greenhole Place
Bridge of Don
Aberdeen
AB23 8EU
Scotland, UK

www.salamis.bilfinger.com

Phone: +44 (0) 1224 246000

Seite drucken